Lade Veranstaltungen
Finde

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Dezember 2017

SCREENSHOTS. Literatur im Netz

7. Dezember 2017 @ 14:00 - 16:00
Literaturhaus München, Salvatorplatz 1
München, 80333 Deutschland
+ Google Karte

ÖFFENTLICHE TAGUNG mit Stefanie Sargnagel, Miriam Lay Brander, Jan Kuhlbrodt, Julietta Fix, Paula Fürstenberg, Rick Reuther, Andreas Bülhoff, Thomas Lang, Lea Schneider, Tillmann Severin, Puneh Ansari, Florian Kessler u.a. Instagram oder Facebook, Twitter oder Blogs: Auf den Timelines hält sich die Zeit nur kurz auf und orgelt dann im Affenzahn weiter. Dabei entstehen neue kreative Textformen, die in ein 280 Zeichenlimit von Twitter passen oder die durch Likes und Shares auf Facebook weiterwachsen. Literatur ist längst nicht mehr nur das,…

Erfahre mehr »

Wenn ich groß bin werde ich Lyrikerin

21. Dezember 2017 @ 19:30 - 22:30
Alter Roter Löwe Rein, Richardstraße/Uthmannstraße
Berlin,
+ Google Karte

Kabeljau & Dorsch: Lesung und Weihnachtsfeier In Kooperation mit lyrix – dem Bundeswettbewerb für junge Lyrik setzen wir uns zu literarischen Gesprächen unter den Mistelzweig. Drei Lyrix-AutorInnen und drei Kabeljau AutorInnen präsentieren ihre Texte und erzählen uns, welchen Schüttelreim aus ihrer Jugend sie heute lieber nicht unter den Baum gelegt hätten. Wir trinken Whiskey Sour statt Glühwein und freuen uns, mit euch allen noch einmal anzustoßen, bevor das Jahr zu Ende geht. Mit: Victoria Helene Bergemann, Tim Holland, Laurine Irmer,…

Erfahre mehr »
Januar 2018

CHINABOX – Neue Lyrik aus der Volksrepublik

16. Januar 2018 @ 18:00 - 19:30
Stadtbibliothek Bremen, Am Wall 201
Bremen, 28195
+ Google Karte

Wo kommt ein Gedicht her, wenn es aus China kommt? Kaum ein Land stellen wir uns fremder vor als das Reich der Mitte. CHINABOX enthält Gedichte von zwölf chinesischen Dichtern und Dichterinnen, die diese sicher geglaubte Fremdheit infrage stellen: Sie schreiben über die Friedhöfe von Paris genauso virtuos wie über den Bürgerkrieg in der Ukraine oder über Wittgenstein und Rimbaud. Ein Buch für diejenigen, die mit ihren China-Klischees aufräumen wollen; ein Buch für Entdecker, in dem selbst die Hunde Esperanto…

Erfahre mehr »
April 2018

Lyrik in Transition

18. April 2018 @ 16:00 - 20:00
Uni Trier Trier, + Google Karte

Gastvortrag und Lesung bei der DFG Kolleg-Forschergruppe Lyrik in Transition in Trier. Mehr Infos bald!

Erfahre mehr »
August 2018

Unmögliche Liebe – Die Kunst des Minnesangs

23. August 2018 @ 20:00 - 22:00
Orangerie im Schlossgarten, Schlossgarten 1
Erlangen, 91054 Deutschland
+ Google Karte

Lesungen und Gespräche mit Marcel Beyer, Norbert Hummelt, Jan Kuhlbrodt, Tristan Marquardt, Brigitte Oleschinski und Lea Schneider; Moderation: Michael Braun; Musik: Stefan Poetzsch, Alberto Diaz

Erfahre mehr »

Fünfzehnte Erlanger Übersetzerwerkstatt

24. August 2018 @ 9:00 - 18:00
Markgrafentheater, Theaterplatz 2
Erlangen, 91054
+ Google Karte

Öffentliches Arbeitstreffen mit Marcel Beyer, Vera Bischitzky, Sergej Gladkich, Norbert Hummelt, Jan Kuhlbrodt, Tristan Marquardt, Brigitte Oleschinski, Lea Schneider; Moderation: Adrian La Salvia

Erfahre mehr »
Oktober 2018

Chengdu International Poetry Week

11. Oktober 2018 - 17. Oktober 2018
Chengdu International Poetry Week Chengdu, China + Google Karte

Mehr Infos folgen!

Erfahre mehr »
November 2018

postpoetry.NRW

9. November 2018
Literaturhaus Köln

Preisverleihung des postpoetry.NRW-Preises 2018, mit Klara Hurkova, Prag/Aachen, Simone Schabert,  Aichach/Erftstadt, Sigune Schnabel, Filderstedt/Düsseldorf, Lea Schneider, Köln/Berlin, Amir Shaheen, Lüdenscheid/Köln und an fünf Nachwuchs-Dichter*innen aus NRW. Mehr Infos folgen!

Erfahre mehr »
Januar 2019

Post-Poetry-Award: Lesung in Dortmund

Januar 25 @ 10:40 - 12:40
Stadtteilbibliothek Scharnhorst, Mackenrothweg 15
Dortmund, 44328 Deutschland
+ Google Karte

Lesung mit Preisträger*innen des Landeswettbewerbs postpoetry.NRW 2018: Lea Schneider (Lyrikerin), Pauline van Gemmern (Nachwuchsautorin) Moderation: Monika Littau Im November 2018 zeichnete das Projekt postpoetry.NRW zum neunten Mal fünf nordrhein-westfälische Lyriker*innen und fünf Nachwuchsautor*innen mit Preisen aus. 2019 gehen die Autor*innen nun im Tandem auf Tournee durch Nordrhein-Westfalen und machen auch in Dortmund Halt, nämlich in der Stadtteilbibliothek Dortmund Scharnhorst. Zu Gast sind an diesem Ort Lea Schneider und Pauline van Gemmern.

Erfahre mehr »
Februar 2019

Performance: Handverlesen

Februar 1 @ 19:30 - 21:30
Center for Literature Burg Hülshoff, Schonebeck 6
Havixbeck, 48329 Deutschland
+ Google Karte

Im Rüschhaus heißen wir willkommen: vier Literat*innen. Tim Holland, Julia Hroch, Dawei Ni und Lea Schneider performen für uns ihre Literatur. Einige der Texte wurden in Gebärden verfasst und in Lautsprache übersetzt, einige von ihnen gingen den umgekehrten Weg. Wer sagt, dass Sprache immer Wörter braucht? WORTE ja, aber einzelne, laut ausgesprochene Wörter? Geht es nicht eher um den Zusammenhang, das kleine Ganze? Und woraus können WORTE bestehen? Auch aus einer Hand- oder einer Kopfbewegung. Oder aus gehobenen Augenbrauen. Oder…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren